Rauhnächte-Schreibchanneling für Januar 2021

Rauhnächte-Schreibchanneling für Januar 2021

Gechannelt am 25. Dezember 2020 (1. Rauhnacht für Monat Januar)

Krieger und Kriegerinnen des Lichts, ich bin König Arthus und spreche zu euch. Ihr kennt mich auch als Form des Erzengel Michaels, doch heute spreche ich zu dir in Form des König Arthus. Denn dies war meine Inkarnation als Mensch zu Zeiten, in der es um Wahrheit ging und diese konnte durch keine faulen Kompromisse oder trickreiche Versuche umgangen werden.

Die Wahrheit ist klar und scharf wie die Klinge eines Schwertes. Das Schwert der Wahrheit kann nur von denjenigen aus dem heiligen Stein gezogen werden, die der Wahrheit würdig sind und bereit sind, das Schwert der Wahrheit dazu zu nutzen, jedwege Lüge, Unwahrheit und alles was nicht zum höchsten Wohle ist, zu durchtrennen.

In diesem Monat werdet ihr geliebte Krieger und Kriegerinnen des Lichtes aufgefordert sein, das Schwert der Wahrheit für euch zu ziehen und die inneren Prüfungen, ob ihr im Dienste der höchsten Wahrheit steht, bewältigen. Die Klinge des Schwertes ist scharf und wird unmittelbar, deine eigenen Illusionen und Unwahrheiten, sei es die Bewussten oder Unbewussten, durchtrennen.

Dabei geht es weniger um deine persönliche Wahrheit, als mehr um die Wahrheit des höchsten Lichtes, dass ihr alle, jede einzelne Seele bereits in euch trägt. Das Licht, der Christus Energie, das in die Welt getragen wurde zu anderen Zeiten, das Licht der Barmherzigkeit, Mitgefühl und allumfassenden bedingungslosen Liebe, wird nun in euch wachgerufen.

Bist du bereit, das Geweih der majestätischen Verbindung zur Göttlichkeit selbst, mit Würde und Demut zu tragen? Bist du fähig, hinter die Masken und Fassaden deiner Feinde zu blicken und das Licht in deren Herzen zu erkennen?

Glaubet nicht, dass es nur einzelne Auserwählte gibt, denn jeder einzelne und jede einzelne Seele, die sich in dieser Inkarnation befindet, wurden als Krieger und Kriegerinnen des Lichts hier her gesendet auf deren Wunsch. Manche mögen es vergessen haben, dass es in Ihnen steckt und manche mögen auf eine Weise ihre Aufgabe bewältigen, die ihr nicht als Krieger oder Kriegerinnen des Lichts erkennen oder deuten könnt und dennoch, seit ihr aufgefordert, genauer hinzusehen.

Dabei kannst du nicht mit deinen menschlichen Sinnen die Wahrheit und das Licht erkennen, das Sehen muss aus deinem Herzen kommen. Von Herz zu Herz über eine tiefere Weisheit und Verbindung werdet ihr euch gegenseitig wieder erkennen und sehen. Dabei stärkt ihr gegenseitig den Krieger und die Kriegerin des Lichtes in euren Herzen.

Entfachet das Leuchtfeuer eurer Herzen als Menschenfamilie, denn das ist es, was ihr seid, doch habt ihr das längst vergessen. Zu meiner Zeit gab es Kämpfe des Lichts und der Dunkelheit zu bewältigen, doch wurde auch dies oft missverstanden. Denn bereits damals ging es darum, Licht und Dunkel in eine Einheit zu führen, um darin die Erlösung selbst zu erfahren.

Dabei war und ist die Verbindung der weiblichen und männlichen Kräfte im Gleichklang das, was zu einer höheren Führung im Dienste der Liebe und Wahrheit führt. 

Es ist Zeit für dich, das Schwert der Wahrheit aus dem Stein der Weisheit zu ziehen, in dessen jede Einzelne und jeder Einzelne würdig ist. Doch erst wenn ihr das erkannt habt, eure eigene Göttlichkeit als eure höchste Wahrheit, lässt sich das Schwert vom Stein trennen. Dann hast du erkannt, zu was du, ihr alle wahrhaftig fähig seid und möget ihr fortan das Schwert der Wahrheit so nutzen, dass es niemanden zu verletzen braucht.

Denn das Schwert der Wahrheit durchtrennt nicht, was in Liebe und Licht und Wahrheit verbunden ist, sondern was daran hindert, zu erkennen, was in Liebe, Licht und Wahrheit ist. Doch seid gewarnt, euer menschlicher Verstand, wird immer versuchen, eine eigene Wahrheit daraus zu machen. Daher werdet ihr das Schwert immer nur aus eurem Herzen und somit mit allumfassender Liebe und Mitgefühl führen können.

Ich bin König Arthus und spreche zu euch für den Monat Januar, denn ihr werdet in diesem Monat viel Trennung aus eurem geistigen Verstand und als falsche Wahrheit betiteln und beurteilen. Daher gilt es vor allem in diesem Monat, genau die Wahrheit in euren Herzen euch selbst und anderen gegenüber zu prüfen, bevor du ein Schwert ziehst, dass andere verletzen könnte.

Sobald dein Schwert jemanden oder etwas verletzt, wisse, dass es nicht das Schwert der Wahrheit und Liebe war.

Als Kriegerinnen und Krieger des Lichts, ist es eure Aufgabe, das Licht in allem und jedem zu stärken und zünden. Somit ist es ein Einstehen für diejenigen, die es vergessen haben, ein Hinstehen für das, was dein Herz spricht, Barmherzigkeit für deren, die sich nicht würdig und verloren fühlen.

Hast du erst mal das Schwert der Wahrheit und Lichtes gezogen, wirst du dessen göttliche Kraft spüren und daraus führen.

Licht muss Dunkelheit nicht bekämpfen, denn es weiss, dass in seinem reinen sein, die Dunkelheit wandelt oder sie das Licht noch heller erleuchten lässt.

Ich bin König Arthus, du kennst mich auch als Erzengel Michael, als Kraft der Christus-Energie und in Form eines Hirsches, darin ist das Leben des Göttlichen, der Führung und der Fruchtbarkeit selbst, dass aus Licht und Dunkel, weiblichen und männlichen entsteht. Und darin gibt es nichts ausserhalb dessen, was nicht Teil dessen ist.

Lasse mich dich führen, zu deinem Schwert der Wahrheit und des Lichtes und lasse mich dich lehren, nicht von verführerischen, verzierten Schwertern des Verstandes Gebrauch zu machen, denn du wirst dich am Ende nur selbst damit verletzen.

Kriegerinnen und Krieger des Lichtes, ich bin König Arthus und helfe euch, eure innere Unwahrheit in euren Geistern zu durchtrennen und so werdet ihr fortan nicht kämpfen sondern führen.

 

zurück zur Blogseite zurück zu Aktuell

Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2021 All rights reserved - Solange Caviezel

Log in with your credentials

Forgot your details?