Rauhnächte-Schreibchanneling für Juni 2021

Channeling Juni

Plejaderin vom Stern Asterope und die plejadische Delegation

Gechannelt am 30. Dezember 2020 (6. Rauhnacht für Monat Juni)

 

Ihr Wesen des Himmels und Erde, es ist mir eine Ehre zu euch sprechen zu dürfen. Ich bin, Akara vom Stern Asterope der Plejaden und es ist eine grosse Freude für mich, heute zu euch sprechen zu dürfen im Namen der Plejadischen Delegation und Sternenverbindungen. Euch mag aufgefallen sein, dass ihr mehr „Besuch“ und Informationen von galaktischen Wesen erhaltet, welche in vielen Sternengebilden seit jeher existieren.

Manche von uns beobachten euch schon eine ganze Weile, denn einige eurer Seelen verweilten auch auf unseren Sternengebilden für geraume Zeit und haben ihre Erfahrungen und Weisheiten in ihrem Seelendasein gespeichert. Dieses Wissen und Weisheit ist es, was nun aktiviert und in die Materie getragen wird.

Unsere Dimension und Schwingung ist nun von eurer nicht mehr weit weg und somit ist die Kommunikation durchlässiger. Ihr mögt Visionen und Ideen von einer Welt und Möglichkeiten von Leben kreieren und gestalten, in euch erfahren, die nun in eurem Zeitgebilde integriert und gelebt werden können.

In diesem Jahr durchlauft ihr eine Schule der neuen Kommunikation und eure Hellsinne werden vermehrt und vielfältiger aktiviert und sollen genutzt und geübt werden. 

Im Monat Juni soll es sein, dass ihr die Möglichkeit erhaltet durch bestimmte Umstände und Ereignisse die Form der Telepathie und somit übersinnliche Kommunikation auf Seele-Geist-Ebene zu üben und zu praktizieren. Denn mehr und mehr, werden euch eure bisher genutzten Kommunikationskanäle in Form von Medien und Sprache nicht mehr die Wahrheit oder gar Verbindung zum höheren Verständnis offenbaren können.

Eure Technologien entwickeln sich rasant weiter und es werden mehr und mehr auch manipulative und technologisch veränderte Sprach-, Bild- und Schrift-Kommunikation kreiert und genutzt werden.

Jedoch geliebte Wesen, verfallt dabei nicht in die Angst oder Verurteilung, denn es gilt zu beachten, dass ihr Wesen auch spielerische Züge habt, die es euch erlauben Dinge auszuprobieren und Erfahrungen damit zu machen. Auf anderen Ebenen habt ihr gemeinsam diese Form und Umstände gewählt, um euch selbst darin zu schulen und herauszufordern, neue Wege zu erforschen und zu schulen.

Die Nutzung eurer Hellsinne ist seit jeher in euch angelegt, wie in allem was kein Name und Form hat. Es ist immer da, doch wurde es in eurer Entwicklung vergessen und nun soll es wieder Teil eures alltäglichen Lebens werden, da es Teil eures wahren Selbstes ist.

Wir, der plejadischen Delegation stehen euch im Juni besonders zur Seite, um einerseits die Beeinflussung eurer bisherigen Technologien und Nutzung zu erkennen und zu durchschauen. Diese zum höchsten Wohle zu nutzen aber in des eure anderen Kommunikationskanäle zu trainieren.

Dies nicht nur in Form der Kommunikation mit uns anderen Lebewesen als nun viel mehr unter euch Menschen von Geist zu Geist. Viele von euch pflegen die Form der Übersinne mit vielen Formen seit jeher, doch nun gilt es die Dichte des Menschen selbst sowie sein Verstand zu durchdringen auf anderen Ebenen.

Dies ist eine neue Herausforderung, denn eure grosse Masse ist nun aufgefordert, auf diese Ebenen zu wechseln, denn nur da, werdet ihr ein tieferes Verständnis im Miteinander und Füreinander erkennen und haben.

Immer mehr sollt ihr geschult werden in der Differenzierung dessen, was von Menschenhand und somit der dualen und gar egogesteuerten Bereichen erschaffen wurde und was aus anderen Ebenen dem höheren Schaffungszweck dient. Doch wie bereits erwähnt, ist sowohl das eine als auch das andere Teil eures Spiels, welches ihr auf dieser Plattform Erde zu eurer Forschungsschule nutzt.

Ich bin Akara vom Stern Asterope der Plejaden und zusammen mit der plejadischen Delegation helfen wir euch, im Umgang mit den neuen Technologien und Errungenschaften sowie den neuen Kommunikationsformen eurer Hellsinne untereinander, unabhängig von der Form und Dichte.

Dies wird bishin zu Bereichen eurer Politik und Ebenen von noch hierarchischen Positionen von Macht führen, in des ihr über telepathische Kommunikation und sensitiven Sinne, auf Augenhöhe miteinander kommunizieren und im Geiste somit anderes Bewusstsein erschaffen, welches ein egozentrisches Verstandeswesen neu ausrichten kann.

Es ist mir eine Ehre, im Monat Juni euch tiefer in diese Bereiche einführen zu dürfen und euch in Achtsamkeit dessen, was ihr mit euren normalen Sinnen der menschlichen Dichte wahrnehmt zu hinterfragen und mit euren anderen Sinnen zu überprüfen.

 

zurück zur Blogseite zurück zu Aktuell

Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2021 All rights reserved - Solange Caviezel

Log in with your credentials

Forgot your details?