Rauhnächte-Schreibchanneling für Mai 2021

Channeling Mai

Sternenwesen von Arkturien namens Odolon und Malaktan

Gechannelt am 29. Dezember 2020 (5. Rauhnacht für Monat Mai)

 

Geliebte Menschenwesen, wir sind Odolon und Malaktan und sind Wächter der Weltenübergänge zwischen eurer und unserer, die euch teils bereits unter dem Namen Arkturien bekannt ist. Wenige Wesen eures Gleichen wissen von Pforten in eurer Welt, welche als Tore zu unseren Welten gelten und in dessen Informationen und Lehren ausgetauscht werden können.

 Die Pforten zu anderen Dimensionen werden immer durchlässiger und sind für mehr und mehr von der Schwingungsfrequenz für euch erreichbar. Doch an dieser Stelle sei gleich erwähnt, dass es hier nicht um Auserwählte oder Richtig und Falsch geht. Eures Gleichen tendiert dazu, Dinge zu bewerten und sich in hierarchische Stellungen zu begeben. Selbst dann, wenn ihr den Weg der von euch genannten Spiritualität geht.

Seid klar darüber, dass jedes Menschenwesen auf einem spirituellen Weg ist, denn ihr seid alles spirituelle Wesen in einem menschlichen Körper. Vergesst dies nie, wenn ihr in Bewertungen verfallt. 

Wir sind bei euch in diesen Zeiten und werden vermehrt mit euch Kontakt halten, um euch andersartige Informationen und Datendownloads, welche euer Bewusstsein mit neuen Möglichkeiten speisen, zukommen zulassen. Eure Systeme verändern sich stark, so wie eure Technologien und dafür ist es nun an der Zeit, euch mit neuen Formen und Wissenschaften in Kontakt zu bringen und diese sozusagen zu aktivieren, wach zu rufen in euch.

Es ist von grosser Bedeutung, dass ihr euren Geist dafür schult und mit grösster Achtsamkeit und zum höchsten Wohle damit umgeht. Eure menschliche Persona ist noch immer aktiv, um zu Eigennutzung und persönliche Vorteile neue Errungenschaften zu missbrauchen, doch ist die Mehrheit dazu bereit, zum Wohle aller Grosses zu bewirken.

Wir, die Wächter eurer Welten, stehen euch zur Seite im Monat Mai, da dies ein Monat ist, in des neue Entdeckungen gemacht werden können und es wichtig ist, dass auf höherer Schwingungsebene, dies von einem achtsamen, bewussten Geist im Feld des Bewusstseins getragen und geformt wird.

Vergesst nicht, wie viel Kraft euer Geist hat und wozu ihr fähig seid. Da ihr auf einem Planeten lebt, der Dualität unterliegt, habt ihr immer beide Seiten und diese gilt es in Balance zu halten und gar, den Geist aus einem höheren Bewusstsein leiten zu lassen.

Wir helfen euch, diesen Gegenpol und auf geistiger Ebene bis hin zu metaphysischer und quantenebene im neuen Wissen und Fähigkeiten einzusetzen. 

Dabei könnt ihr euch mit uns verbinden im Geiste und wir werden euch leiten. Wisset, dass das was jeweils in euch aktiviert und eingespeist wird, immer ein Experiment auf eurem Planeten ist, denn ihr habt einen freien Willen, in dessen mit allen neuen Errungenschaften niemals vorausgesagt werden kann, wie ihr als Menschheit damit umgeht. 

Doch kommen diese Frequenzen immer dann zu euch, wenn die Schwingungsebene der Gesamtheit dazu bereit ist, diese zu empfangen und mit ihr kompatibel zu sein. Für manche mag es eine Anpassung im Energiekörper aber vor allem auf dem physischen Körper abverlangen, was bei euch sogenannte menschliche Symptome hervorrufen kann.

Daher ist die Klärung eures Energiekörpers und was eure Schwingungsfrequenz erhöht von grosser Bedeutung in dieser Zeit.

Wir, Odolon und Malaktan sind Wächter zwischen unseren Welten und dienen euch dazu, die Verbindung zwischen den Fähigkeiten und Wissen unserer Welt anzuknüpfen und zu verbinden. Im Gegenzug beobachten wir, wie sich dieses Wissen in einer dichteren Form des Menschseins verhält und welche Auswirkungen dies hat.

Bitte versteht, dass alles in allen Galaxien und bereits aus dem Allraum in Form gesendete ein in sich selbst entdeckendes und wachsendes Gebilde ist, dass sich in unendlich vielen Variationen selbst erfahren möchte und doch immer alles zusammenhängt.

Somit hat alles in jeder Welt und Galaxie als Erlebtes, Einfluss auf alle anderen Gebilde. Wir möchten dies nur erwähnen, um euch zu versichern, dass es immer in unseren besten Absichten liegt, was in eurer Welt und allen anderen geschieht. Denn eure ist somit auch unsere und umgekehrt.

Das Wissen, welches euch zukommt und was ihr dadurch erfahren könnt, wird vor allem in dimensionaler und astralen und somit geistiger Ebene erfahren und erlebt werden können. Somit hilft euch Meditation oder bestimmte Orte sowie eure Träume bis hin astrales Reisen, welches ihr im Schlaf und Trance-Zuständen macht, um dies zu erleben. Denkt dabei nicht, dass es nicht real ist, weil es nicht in eurer physischen Form und Welt noch nicht existiert. Der Beginn ist immer in eurem geistigen und körperlosen Erleben.

Wir danken euch für eure Kooperation und Zusammenarbeit mit uns. Wir sind Odolon und Malaktan, Wächter von Arkturien zwischen unseren Welten und wir sprechen hier für Unseresgleichen, die in verschiedenen Formen und Frequenzen anwesend sind.

zurück zur Blogseite zurück zu Aktuell

Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2021 All rights reserved - Solange Caviezel

Log in with your credentials

Forgot your details?