Samhain – Ritual und die wahre Bedeutung von Halloween

Bei uns bekannt als Halloween liegt der Ursprung dieses Festes bei den Kelten. Zwischen dem 31. Oktober und 2. November sind die Tore zur Anderswelt weit geöffnet. 

Deshalb werden in dieser Zeit die Ahnen geehrt. Es geht darum, sich seinen Wurzeln bewusst zu sein und die Kraft sowie Unterstützung der Ahnen willkommen zu heissen.

Mit Samhain wird die Winterzeit und somit die düstere Jahreszeit eingeläutet, in der sich die Natur zurück zieht, Altes loslässt und in der Zeit die Kräfte wieder sammelt für den Neubeginn im Frühjahr.

Daher eignet sich das keltische Samhain wunderbar für ein Ritual, um Altes loszulassen, das bisherige Jahr Revue passieren lassen und sehen, was wurde bereits erreicht und was will man noch hinter sich lassen. Es ist eines der wichtigsten Feste und ist bereits Wegbereiter für die Rauhnächte im Dezember.

Der Grund weshalb Verkleidung an Halloween stattfindet, hat damit zu tun, dass eben die Tore zu Anderswelt offen sind und man die bösen Geister erschrecken wollte.

Ritual zu Samhain

Am 31. Oktober kannst du daher ein Ritual machen, bei dem du:

  • dir aufschreibst oder bewusst machst, wofür du dankbar bist und was du bereits in diesem Jahr erreicht hast
  • was du an Altem noch hinter dir lassen möchtest
  • deine Ahnen ehren und du kannst sie auch bitten, dir Fähigkeiten, welche dir dienlich sind, zu übertragen
  • Jenseitskontakte können aufgrund der offenen Tore besonders gut zustande kommen

Du kannst dir diese Dinge aufschreiben und dann mit einem Räucherritual abgeben. Denn Räuchern bedeutet Kommunikation mit anderen Ebenen oder eben der Anderswelt. Das heisst, du verbrennst das Blatt und gibst Räucherwerk dazu oder verbrennst das Räucherwerk auf Kohle oder Stövchen.

Falls du gerne eine Räuchermischung “Samain” möchtest mit ausgewählten, passenden Räucherstoffen für dieses Fest, kannst du diese bei mir bestellen:

Ein Päckchen à 20 gr. CHF 15.-

weiter zur Bestellung zurück zur Seelenbibliothek

Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2019 All rights reserved - Erdengel

Log in with your credentials

Forgot your details?