Seelenbotschaft – Woche 18

Habt keine Angst davor, was zur Zeit geschieht und wovon es sich zu verabschieden gilt. Du bist nicht allein und alles ist innerhalb des göttlichen Plans. Sei versichert, du bist begleitet in jedem Schritt. Wir wissen, wie schwer es manchmal aus irdischer Sicht sein muss, doch könnt ihr noch nicht sehen, was für wundervolle Dinge daraus entstehen und dich noch erwarten.

Hafte nicht an der Zeit, denn es gibt immer nur den gegenwärtigen Augenblick, in dem alles geschieht. Geduld findest du im Vertrauen in den gegenwärtigen Moment. Vielleicht mag sich der gegenwärtige Moment nicht gerade „gut“ anfühlen aber sei versichert, wo Heilung geschieht, wächst gerade was Neues hervor.

Es gilt einen Zyklus tiefer Themen, unstimmigen Beziehungen, Situationen zu beenden. Du fühlst es schon seit zwei Wochen und wirst von deiner Seele Stück für Stück hingeführt. Lass dich aus dem Widerstand heraus fallen und lass einen Zyklus in die Vollendung kommen.

Die weiteren Monate werden in deinen Kernthemen, die sich so stark in diesem Jahr zeigen, Erlösung und Fortschritte erleben. Grosse Schritte sind nun möglich, also bleibe im Glauben daran, dass das Universum es gut mit dir meint.

Der Neumond am 5. Mai (Nacht von 4. auf 5. Mai um 00:45 Uhr) bietet nochmals die Möglichkeit, nach all den Trennungsprozessen von Glaubenssätzen und geistigen Konzepten bis hin zu physischen Trennungen, den Fokus wieder auf das, was du dir wünschst zu legen. Neuer Nährboden wurde geschaffen, ein freies Feld zum bepflanzen.

Lasse nicht nach im Vertrauen, wir Lichtwesen wissen, wie anstrengend diese Zeit manchmal für euch ist und wir unterstützen euch mit all unserer Kraft.

zurück zu Seelenbotschaft zurück zu Aktuell

 


Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2019 All rights reserved - Erdengel

Log in with your credentials

Forgot your details?