Seelenbotschaft – Woche 26

Befreie deinen Geist und öffne dich der Unbegrenztheit. Es ist nun Zeit, dass sich die Puzzle-Teile zusammenfügen. Arbeite mit Menschen zusammen und schaffe dir Umstände, in denen gemeinsam und mit der nötigen Hilfe, deine Herzensprojekte zu einem grösseren Bild zusammengefügt werden. Erkenne dabei, dass Aussen und Innen, oben und unten eins sind und mache dir dies als Schöpfergöttin, Schöpfergott zu nutzen.

In dieser Erkenntnis, dass Oben und Unten, Geist und Materie, zusammengefügt werden und Innen und Aussen dasselbe sind, kannst du nochmals in einer erweiterten Form und Kraft in die Manifestation und Kreation gehen. Bringe Herz und Erde zusammen, mit Leidenschaft, Erdung und mit vereinten Kräften, so dass sich das Puzzle-Bild mit Leichtigkeit und in einem Fluss zusammenfügt und immer dichter wird.

Nimm dir dazu immer wieder Auszeiten, um dich auf die Stille und dein inneres Sein, die Stimme des Herzens zu besinnen, um dann wieder die nächste Ladung in die „Erde“, Materie zu tragen und festigen.

Folge dabei deinem Instinkt und lasse dich von dem Teil in dir leiten, der wild und frei ist und jegliche Grenzen sprengt, insbesondere, diejenigen der Gedanken und Konditionierungen. Dabei wird dich deine Intuition leiten und dich in die dunklen Ecken führen, welche es zu beleuchten gibt, um die geballte Kraft der Befreiung in dir frei zu setzen.

Gib dich hin mit all deiner Leidenschaft, deinem Herzen und bringe die „Opfer“, die es benötigt, um deinen Herzensweg zielgerichtet und ohne Kompromisse zu gehen. Göttin Kali und Pele stehen dir in dieser Woche besonders zur Seite und das wilde Weibliche der Befreiung und Kompromisslosigkeit in Herzensangelegenheiten zu entfachen. Lady Rowena hüllt dich ein in ihre sanfte und kraftvolle Energie, welche dich an die Liebe und Wertschätzung zu dir selbst erinnert und dass es dein Geburtsrecht ist, aus der Fülle des Universums getragen zu sein.

Erlaube dir, zu empfangen, zu nehmen, damit du im Dienste deines Herzens frei geben kannst.

Vereine dich nun mit den Personen und pflege Beziehungen, welche deinen Weg und dein Sein ohne wenn und aber begleiten und gemeinsam mit dir stehen und gehen. Noch immer finden sich gewisse Beziehungen in einem Wandel, wo Trennung von Altem, Karmischen, Glaubenssätzen stattfindet.

Hin zur Sonnenfinsternis am 2. Juli hast du bereits in dieser Woche die Möglichkeit, dich mit den Schatten, die an die Oberfläche kommen, auseinanderzusetzen – was willst du noch behalten, was soll in Frieden integriert werden oder in der Form losgelassen werden? Hin zum Neumond mit Sonnenfinsternis, bietet dir die Dynamik eine wundervolle Gelegenheit nochmals tief zu gehen. Bist du bereit?

Bild: Kartendecks „The Spirit Animal Oracle“ von Collette Baron-Ried und „Angels & Ancestors“ von Kyle Gray

zurück zu Seelenbotschaft zurück zu Aktuell

 


Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2019 All rights reserved - Erdengel

Log in with your credentials

Forgot your details?