Seelenbotschaft – Woche 29

Seelenbotschaft Woche 29

Diese Woche ist ein Showdown und stellt völlig neue Weichen, die Auswirkungen auf dein Vorankommen im Jahr 2020 haben. Bist du bereit, die Wahrheit hereinzulassen und dich auf das Wesentliche zu konzentrieren?

Mit der morgigen Mondfinsternis (16. Juli – totale Verdunkelung um 23.30 Uhr) im Monatssternzeichen Krebs und dem gleichzeitigen Vollmond im Steinbock hast du eine wundervolle, kraftvolle Konstellation, um Ahnen-/Familien und alte Beziehungsthemen hinter dir zu lassen. Das bedeutet nicht immer Trennung von den Personen, die zur Zeit in deinem Leben sind. Das kann sein aber muss nicht, denn oft geht es um Muster, Glaubens-und Konditionierungsmuster, die es loszulassen gilt. Diese zeigen ihren Ursprung in der Familie und bei den Ahnen und spiegeln sich in momentanen Beziehungen wieder. Daher lasse die Schatten der Vergangenheit sich zeigen, lasse Emotionen kommen und gehen und schaue dir an, was sich nochmals auf der Leinwand deines Lebens zeigen möchte.

Diese Woche kann ein ultimativer Befreiungsschlag sein in Mustern, Themen, die du seit Jahren kennst und sich bereits in den vergangenen Monaten immer wieder gezeigt haben. Krebs ist das Zeichen für Familie und Mütterliche und somit geht es auch um Mutter Gaia. Lassen wir los, was ihr nicht mehr gut tut, denn es tut auch dir nicht gut. Dies hat auch eine Bedeutung indem was du dir selbst zu führst. Womit nährst du dich? Welche Gedanken, Emotionen, Situationen, Verhaltensweisen führst du dir zu? Der Vollmond im Steinbock hilft dir, das Unwesentliche auszusortieren. Eine neue Ordnung herzustellen und sterben lassen, damit der Weg zur Wiedergeburt frei ist.

Wir sind in der Woche 29 in der Quersumme 11! Elf kann für bedingungslose Liebe stehen, Neubeginn, Gedankenkraft und verstärkte Manifestationkraft. Lasse am Dienstag mit der Mondfinsternis alles gehen, was dir nicht mehr dienlich ist und fokussiere dich mit all deiner Liebe, Intentions- und Manifestationskraft auf deine Ziele und Wünsche. Es geht nicht darum, genau zu wissen, wie das alles zustande kommt – doch du wirst für dich wissen, wie du dich im Leben FÜHLEN möchtest, sei es in deinem Job, in der Familie, in der Beziehung. Das WIE überlass dem Universum, doch wie möchtest du dich fühlen in all deinen Lebensbereichen?

Lass dir von den Lichtwesen helfen, deine Ängste des Loslassen, Sterbenlassens und Wandels und Zweifelns hinter dir zu lassen. Es sind Personas und Illusionen und stammen nicht aus deinem reinen Sein heraus. Du kannst sie beobachten, diese Gedanken und Emotionen aber lasse sie dann wieder vorbeiziehen wie Wolken am Himmel.

Achte also darauf, was fühlt sich gut an und was nicht mehr. Was benötigt eine neue Form, neue Aspekte oder ein kleiner Twist, damit es sich stimmig anfühlt. Und was hat ausgedient. Nimm dabei jeden Druck von dir – denn es gibt kein Richtig oder Falsch, es gibt nur Erfahrungen und du wirst die Entscheidungen treffen, die dich auf deinem Seelenweg weiterführen.

Kämpfe dabei nicht gegen etwas an, sondern setze deine Kräfte FÜR etwas ein. Nutze diese Woche, umarme deine Schatten, öffne den Raum und gebe dich hin – was für dich bereitsteht ist BEFREIUNG!

Falls du gerne ein Ritual und Meditation zum Vollmond machen möchtest, kannst du dazu auf meinem YouTube Kanal ein Video finden: https://youtu.be/9-dniCP0WMk

zurück zu Seelenbotschaft zurück zu Aktuell

 


Teile diesen Beitrag / Share this blog

© 2019 All rights reserved - Erdengel

Log in with your credentials

Forgot your details?